So ist unsere Arbeit wertvoll – Unternehmenswerte mit Leben füllen

Darum geht's

Viele Mitarbeiter kennen die Werte ihres Unternehmens lediglich von Hochglanzpräsentationen. Damit diese Werte Sinn ergeben und mit einem Mehrwert verbunden sind, müssen sie verstanden, gelebt und verinnerlicht werden.

Mit dieser Methode gibst du Mitarbeitern die Chance, sich mit den Werten und ihrer Bedeutung auseinander zu sehen. Und sie entwickeln direkt Ideen, wie es praktisch aussehen kann, diese Werte im Arbeitsalltag zu leben.

So wird's gemacht

Gestalte ein KartenSet mit den Unternehmenswerten oder sortiere ein bestehendes KartenSet aus, bis die Unternehmenswerte stehen bleiben.

Bilde Kleingruppen zu je 3 Personen.

Jede Kleingruppe erhält in einem Gruppenraum einen Teil der Werte (je nach Anzahl Werte und Kleingruppen).

Vorschläge für die Arbeitsaufgabe:

„Finden Sie eine gemeinsame Definition für den Wert und stellen Sie die Formulierungen in das Kommentarfeld“

„Wie wirkt es sich auf Ihren Arbeitsalltag und Ihren Umgang mit Kunden aus, wenn Sie den Wert konsequent leben?“

„Entwickeln Sie drei erste Maßnahmen, um diesen Wert in Ihrem Arbeitsalltag zu leben.“

Lass die Arbeitsergebnisse in der Gruppe vorstellen und von den anderen Kleingruppen ergänzen.

Durch die Vorstellung und Diskussion im Plenum entsteht ein Maßnahmenkatalog, an dem weitergearbeitet werden kann.

Zeiteinsatz

Vorbereitung des Unternehmenswerte-KartenSets

5 Minuten Anmoderation

30 Minuten RaumZeit bei einem Wert (45 Minuten bei zwei Werten, 60 Minuten bei drei Werten)

5 Minuten je Wert zu Präsentation und Diskussion im Plenum

passende Sets

eigenes KartenSet mit den Unternehmenswerten oder aus den Werte-Sets die passenden Karten

Raumeinrichtung

Typ: Gruppenraum

Material: KartenSets

Anzahl Ankerplätze: so viel wie Werte in der Kleingruppe

Beschriftung der Ankerplätze: Definition und Maßnahmen zu

Anzeige KartenSet: Kartenfächer

Anzeige Karten in Stapel/Fächer: Vorderseite

Karten dürfen gewendet werden: Ja

Anzeige Karte auf Ankerplatz: Vorderseite

Karte darf gewendet werden: Ja

Karten ziehen: Manuell